Außenverkleidung unseres Bauwagen mit der Deutschen Bank

Außenverkleidung unseres Bauwagen mit der Deutschen Bank

Teilnehmer bei der Scheckübergabe

Bei sehr wechselhaftem Wetter kam am 15. August ein kleines Team der Deutschen Bank aus Frankfurt zu uns in den Wald, um gemeinsam mit unserer Gelände-AG unseren großen Bauwagen außen mit Holz zu verkleiden. Zusätzlich zum persönlichen Engagement der Mitarbeiter spendete uns die Bank 800 Euro für die dafür benötigten Anschaffungen.

Durch die monetäre Zuwendung konnten wir das Sägen und den Transport des Holzes bezahlen. Dieses ist von der Gemeinde Haibach zur Verfügung gestelltes Käferholz, das hiermit noch einem sinnvollen Zweck zugeführt werden kann. Durch neue natürliche Außenverkleidung passen sich die Bauwagen besser in den Wald ein und werden gleichzeitig geschützt.

Trotz des regnerischen Tages herrschte eine fröhliche Stimmung, und die Freiwilligen aus Bank und Verein arbeiteten sehr gut zusammen. Zum gemütlichen Ausklang am Abend kam dann auch die Sonne heraus. Vorher konnte Luzie Oppenrieder vom Elternbeirat vor der neuen Front unseres Bauwagens noch den symbolischen Scheck entgegennehmen.

Die Aktion ist Teil des Plus You-Programms der Deutschen Bank, bei dem sich allein im letzten Jahr in Deutschland rund 6.000 Mitarbeiter in gemeinnützigen Projekten engagierten. Weitere Informationen zur sozialen Verantwortung der Deutschen Bank unter db.com/gesellschaft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.