Browsed by
Schlagwort: Waldkindergarten

Waldhort in Haibach? – Interessenabfrage

Waldhort in Haibach? – Interessenabfrage

Liebe Naturbegeisterte und Waldinteressierte,

sehr gerne würden wir ab September 2020 eine Hortlösung im Haibacher Wald anbieten. Andere Orte haben hier bereits sehr gute Erfahrungen gemacht (z.B. in Ebersberg oder Bernried).

Der Aufenthalt und das freie Spiel in der Natur bringt einen sehr guten Ausgleich zur Schule. Selbstverständlich werden auch in einem Waldhort Hausaufgaben gemacht und es gibt ein warmes Mittagessen. Unsere zentrale Anlaufstelle wäre in der Nähe der Schule, und nachmittags dann – je nach Wetterlage – im Haibacher Schweiztal, auf unserem Gelände oder im Schutzraum.

Um zu erfahren, ob es ein ausreichendes Interesse gibt, um einen Hort anzubieten, bitten wir alle Eltern, die sich vorstellen könnten, ihr Kind am Nachmittag im Wald betreuen zu lassen, uns unverbindlich einen ausgefüllten Interessentenbogen zukommen zu lassen. Sollten bis Mai genügend Bögen bei uns eingegangen sein, laden wir alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein, bei der das Konzept vorgestellt wird und alle Ihre Fragen beantwortet werden. Erst danach können wir gemeinsam mit der Gemeinde Haibach eine Entscheidung treffen, ob wir in Zukunft auch einen Waldhort in Haibach haben werden.

Wir freuen uns über reges Interesse!

Kreditkarte zu Gunsten des Waldkindergartens!

Kreditkarte zu Gunsten des Waldkindergartens!

bildungsspender.de (WeCanHelp.de) bietet aktuell ein interessantes Angebot an, das wir gerne weitergeben möchten, weil es dem Kindergarten zu Gute kommt.

Beispielhafte Kreditkarte
Beispielhafte Kreditkarte

In Zusammenarbeit mit der Advanzia Bank kann noch bis 15. Dezember http://bildungsspender.de/wakiga-haibach/mastercard-aktion eine MasterCard bestellt werden. Wenn auf diese bis zum 15. Januar ein erster Umsatz getätigt wird, bekommt der Kindergarten 25 Euro durch Bildungsspender gutgeschrieben. Zusätzlich erhalten wir für jeden weiteren über diese Karte getätigten Kauf im Durchschnitt 0,23 % des Kaufwertes, es ist also eine nachhaltige, langfristige Förderung.

Was bringt die MasterCard dem Nutzer?

  • Sie ist kostenlos
  • Sie enthält eine Reiseversicherung, sofern die Reise mit der Kreditkarte gezahlt wurde
  • bei Auslandseinsatz fallen keine Gebühren an

Wie bringt die MasterCard das meiste für unseren Kindergarten?

  • Wo immer möglich mit Kreditkarte zahlen: Bei über 44 Mio. Akzeptanzstellen weltweit ist der direkte Einsatz möglich – Tanken, Restaurants, Lebensmittelkauf, Discounter, Online-Shopping, Einkaufszentren, Reisebuchungen, Hotels, Flüge, Taxi und viele andere.
  • Die WeCanHelp MasterCard bei anderen Zahlungsdienstleistern wie PayPal, Amazon Pay usw. als Zahlungsmittel hinterlegen. So erfolgt auch eine Gutschrift, wenn man mit PayPal & Co zahlt.
  • Bei Amazon Spenden sammeln: die WeCanHelp MasterCard als Standard-Zahlungsmittel hinterlegen. So kann man nicht nur die Amazon-Smile-Vergütung kräftig aufstocken, sondern auch bei Abos und Prime dauerhaft spenden.
  • Die erste Abrechnung per Überweisung begleichen, danach auf mein.advanzia.com einloggen und fällige Rechnungen monatlich komplett per Lastschrift einziehen lassen. Auf Barabhebungen und Teilrückzahlungen verzichten.

Sollten wir es außerdem schaffen, im dazu angebotenen Contest auf den Plätzen 1 bis 10 zu landen, bekommen wir zusätzlich noch eine Spende!

Vielen herzlichen Dank bereits im Voraus für jede Unterstützung und Bestellung!

Der Waldkindergarten auf der Haibacher Kerb

Der Waldkindergarten auf der Haibacher Kerb

Hinweisschild am Straßenrand: Hawisch feiert Kerb, 22.09.2019

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr die Eröffnung der Haibacher Kerb mitgestalten dürfen. Um 14 Uhr singen unsere Waldkinder am Rathaus.

Außerdem werden wir in diesem Jahr die Hüpfburg betreuen. Daher haben interessierte Eltern dort die Möglichkeit, sich über uns zu informieren und uns kennen zu lernen.

Weitere Informationen zur Kerb unter http://www.vereine-haibach.de/aktuell.htm.

Endspurt bei der Pfandbonaktion im Edeka Haibach

Endspurt bei der Pfandbonaktion im Edeka Haibach

Spendenaktion für den Waldkindergarten

Noch bis Ende September könnt Ihr unserem Kindergarten bei Edeka in Haibach etwas Gutes tun: die Erlöse aus der Pfandbonbox im Eingangsbereich kommen direkt unseren Waldkindern zu Gute. Da wir erst seit einem Jahr existieren und noch wenige Vereinsmitglieder sind, sind wir auf jeden Cent angewiesen. Also, Pfandflaschen abgeben und den Bon in die Box neben der Leergut-Maschine stecken. Herzlichen Dank im Voraus an alle Spender!

Wir haben unsere ersten Vorschüler rausgeworfen

Wir haben unsere ersten Vorschüler rausgeworfen

Aus dem Wald in die Schule 2019

Mit dem Lied „Es war so schön“ verabschiedeten sich am Freitag unsere ersten Vorschüler aus dem Wald. Nach nur einem Jahr im neuen Kindergarten ist dies schon ein ganz besonderes Gefühl, sowohl für das Team als auch die Eltern.

Die zukünftigen Schulkinder wurden für zu groß, zu gescheit und zu erfahren befunden und vom Team in die Arme der Eltern „geworfen“.

Wir hoffen, Ihr und alle anderen Erstklässler hattet einen tollen ersten Schultag und werdet auch weiterhin so neugierig die Welt erkunden!

„…eins verrat ich Dir, Freunde bleiben wir!“

KinderKulturTag der Stadt Aschaffenburg

KinderKulturTag der Stadt Aschaffenburg

Logo des KinderKulturTags 2019

Der Waldkindergarten Haibach ist morgen gemeinsam mit den Waldkindergärten Aschaffenburg, Bessenbach und Sailauf auf dem KinderKulturTag im Nilkheimer Park vertreten.

Unser Stand ist gleich am Eingang – kommt doch mal vorbei! Ihr könnt mit Naturfarben malen, Selbstgebasteltes kaufen und Euch selbstverständlich über die Waldkindergärten und ihre Arbeit informieren.

Wir freuen uns auf Euch!